Schnittstelle

Auf einen Blick: Schnittstelle

Die Schnittstelle ist, allgemein ausgedrückt, der Berührungspunkt zwischen verschiedenen Objekten oder Sachverhalten in einem System. Die Schnittstelle ermöglicht und regelt den Austausch von Informationen und Daten zwischen den Komponenten und/oder Prozessen.

Im Softwarebereich werden zwei grundlegende Schnittstellenarten unterschieden:

  • datenorientierte Schnittstellen: diese Art Schnittstellen werden zur Kommunikation benutzt. Sie enthalten Informationen und diese Informationen werden zwischen den beteiligten Systemen ausgetauscht.
  • funktionale Schnittstellen: diese Schnittstellen erfüllen eine bestimmte Funktionalität und führen diese aus. Sie dienen dabei der Unterstützung der beteiligten Systeme.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Zettelwirtschaft adé!

So arbeiten Sie mit digitalen Akten strukturiert und optimiert.

Donnerstag den 28. Oktober 2021 um 11 Uhr

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 04. Februar 2021 erfahren Sie, wie Sie das Projekt „Einführung eines ECM“ erfolgreich umsetzen können.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top