Dokumentenerfassung mit ABBYY​ FlexiCapture

Die Plattform für intelligente Dokumentenverarbeitung

Automatisierung beginnt beim Erkennen

Die Digitalisierung macht auch vor dokumentengetriebenen Geschäftsprozessen keinen Halt. Doch die manuelle Bearbeitung der Dokumente nimmt viel Zeit in Anspruch – egal, ob diese bereits digital oder noch papierbasiert im Unternehmen eintreffen.

Mit ABBYY FlexiCapture automatisieren Sie die arbeitsintensiven Aufgaben rund um die Erfassung der Inhalte von Dokumenten. Die Plattform für intelligente Dokumentenverarbeitung bringt Lösungen zur Erfassung und Verarbeitung von Informationen mit Funktionen zur natürlichen Sprachverarbeitung (NLP) und maschinellem Lernen zusammen. Sie erfasst Daten, Beziehungen und Informationen aus Dokumenten, Formularen und E-Mails von verschiedenen Geräten aus. Mit ihr lassen sich jede Art von Dokument von einfachen Formularen bis zu komplexen Dokumenten, und jedes Volumen von einzelnen Dokumenten bis umfangreiche Stapel verarbeiten. Die Dokumente in den Stapeln lassen sich durch Barcodes, Leerseiten oder durch unsere trainierten Klassifikatoren automatisch voneinander trennen und klassifizieren. Zusätzlich ist ABBYY FlexiCapture hochgradig skalierbar und lässt sich flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen.

So können Sie die Kosten Ihrer Informationsverarbeitung und Risiken durch Fehler bei der Erfassung senken und die Effektivität Ihrer dokumentengetriebenen Prozesse verbessern.

Deckt alles ab

ABBYY FlexiCapture extrahiert Daten automatisch und übergibt sie an nachgelagerte Geschäftsprozesse und -systeme (Datenbanken, ERP, ECM, DMS, SAP, SharePoint und viele mehr). Die Anwendung liest mit Hilfe von OCR-Technologie gedruckten oder digital geschriebenen Text in mehr als 180 Sprachen und durch ICR-Technologie handschriftlichen Text in mehr als 100 Sprachen. Dank umfassender Berichterstattung haben Sie alle Prozesse unter Kontrolle.

Die Enterprise Capture Plattform ist als On-Premise-Installation und als Cloud-Lösung erhältlich, kann von einer Standalone-Installation zur dezentralisierten (distributed) Lösung für unternehmensweite Projekte skaliert werden und deckt die Erfassung verschiedener Dokumententypen in verschiedenen Verarbeitungsszenarien ab. Sie lässt sich dank einer Vielzahl vorhandener Konnektoren mit zahlreichen weiteren Geschäftsanwendungen verbinden und fügt sich so nahtlos in Ihre IT-Infrastruktur ein.

Formularerkennung neu gedacht

Wenn Sie Formulare mit sehr vielen Ankreuzfeldern verarbeiten müssen, leistet Ihnen ABBYY FlexiCapture hervorragende Dienste. Dank einer hohen Erkennungsquote und einer hohen Validierungsleistung heben Sie mit ABBYY FlexiCapture die Effizienz der Erfassung von Daten in Formularen auf ein neues Level! Dabei unterstützt Sie unter anderem die Zeichen-gruppierte Datenüberprüfung, mit der Sie mit nur einem Klick hunderte aus einem großen Stapel stammende gleichartige Ziffern und Buchstaben bestätigen können. Zusätzlich können Sie bis auf Zeichenebene Skript-basiert steuern, was Sie in der Datenüberprüfung vorlegen und was sich für eine Dunkelverarbeitung eignet.

Höchste Effizienz bei der Formularextraktion

Anders als bei der Zeichenerkennung verhält es sich bei Checkboxfeldern, die häufig in Form von Ankreuzfeldern auf Formularen zum Einsatz kommen. Hier entscheidet allein eine generische Regel, ob eine Checkbox in der Datenüberprüfung vorgelegt wird oder nicht. Kontrolle darüber, wie das Ergebnis zustande kommt und wie es sich auswirkt, haben Sie in der Standardinstallation von ABBYY FlexiCapture nicht. Das führt dazu, dass häufig deutlich mehr Checkboxfelder in der Datenüberprüfung vorgelegt werden als nötig, wodurch die Datenüberprüfung länger dauert.

Als ABBYY-Spezialisten mit langjähriger Erfahrung unterstützen wir Sie dabei, Ihre Validierungsleistung und die Effizienz Ihres Service weiter zu steigern. Denn wir haben Formular-Erkennung neu gedacht:

  • Wir nutzen FlexiLayout-basierte Zonen-Positionierung und vermeiden so aufwändige Fehlerbehandlung.
  • Wir implementieren bei der Checkboxextraktion eine dynamische Schwellwertbildung für jedes einzelne Dokument und gleichen so typische beim Scannen entstehende Abweichungen in den Bildern aus.
  • Wir setzen nicht nur auf Schwärzegrad-Messung, sondern zusätzlich auf eine erweiterte Markierungserkennung für eine signifikante Reduzierung Ihrer Klicks.
  • Wir lassen Sie selbst entscheiden, welcher der vier Ergebnis-Typen (sicher nicht markiert / unsicher nicht markiert / unsicher markiert / sicher markiert) und welche Zeichen Sie sich vorlegen lassen wollen und welche sich für eine Dunkelverarbeitung eignen.
  • Wir geben Ihnen die Kontrolle über die Datenüberprüfung bei Ankreuzfeldern zurück und steigern Ihren Return on Invest.

Sie möchten mehr erfahren?

„Von den Anfängen der Dokumentenmanagement-Systeme bis hin zu den heute komplexer werdenden Ansprüchen an ein ECM habe ich schon unzählige Projekte begleitet und zum Erfolg geführt. Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an mich – ich nehme mir gerne Zeit für Sie!“

Jörg Eckhard – Leitung Vertrieb & ECM-Experte

Ihre Vorteile auf einen Blick

Intelligente Extraktion

Natural Language Processing (NLP) automatisiert das Erkennen und Extrahieren von Inhalten aus strukturierten und unstrukturierten Dokumenten. Dabei lernt die Anwendung selbstständig auf Basis der Rückmeldung von Benutzern.

Mehr freie Ressourcen

Kritische Informationen werden automatisch identifiziert, validiert und gemäß den Vorgaben verarbeitet. Das beschleunigt Ihre Prozesse und Sie haben mehr Zeit für das Wesentliche, wie die Betreuung Ihrer KundInnen.

Maximale Flexibilität

ABBYY FlexiCapture lässt sich nahtlos in Ihre vorhandene IT-Infrastruktur integrieren, an Ihre bestehenden Systeme anschließen und On-Premise oder in der Cloud installieren. Skripte ermöglichen individuelle Anpassungen.

Volle Transparenz

Monitoring-Tools und Berichte über Parameter wie Ressourcen, Leistung und Genauigkeit der Erfassung bieten Ihnen volle Transparenz über die Prozesse. Außerdem erhalten AdministratorInnen Vorschläge zur Optimierung der Erkennungs-Vorgänge.

Eigene Konfiguration

Mit unserer individuellen Konfiguration kann ABBYY FlexiCapture seine Stärke bei der Extraktion von flexiblen Layouts auch bei reinen Formularen ausspielen. So wird der Prüfungsaufwand bei der Verarbeitung von Formularen mit sehr vielen Auswahlfeldern reduziert.

Individueller Support

Mit unseren Servicepaketen von Gold bis Platin bieten wir Ihnen den Service, den Sie und Ihre Anwendung benötigen, damit Ihr Geschäftsbetrieb reibungslos vonstattengeht. Und wenn es Ihre Lösung verlangt, dann sind wir sogar rund um die Uhr für Sie da!

So funktioniert ABBYY FlexiCapture

ABBYY FlexiCapture: So funktioniert es

Die wichtigsten Features von ABBYY FlexiCapture

Machen Sie sich ein Bild von ABBYY FlexiCapture

Die Scanstation von ABBYY FlexiCapture 12. Hier laufen alle Dokumente zusammen und werden für die nachfolgende Erfassung vorbereitet.

In der Verifizierungsstation von ABBYY FlexiCapture 12 können Sie die erfassten Werte überprüfen und gegebenenfalls Korrekturen vornehmen.

Hier werden auch Unsicherheiten bei der Erfassung der Daten hervorgehoben. Korrekturen können Sie direkt im entsprechenden Feld vornehmen.

Im Falle eines Fehlers bei der Erkennung weist ABBYY das erfasste Dokument zurück und hebt den Fehler hervor, sodass die Korrektur unkompliziert vorgenommen werden kann.

So funktioniert die Texterkennung und Dokumentenerfassung mit ABBYY FlexiCapture.

Häufig gestellte Fragen zu ABBYY FlexiCapture

Es gibt gebrauchsfertige Konnektoren für verschiedene RPA-, CRM-, ERP-, BPM-, ECM- und Buchhaltungssysteme, unter anderem für M-Files, UiPath, Blue Prism und Automation Anywhere.

Die OCR von FlexiCapture erkennt Text in mehr als 200 Sprachen, darunter europäische Sprachen (lateinisches, kyrillisches, armenisches, griechisches Alphabet), vereinfachtes und traditionelles Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Thailändisch, Vietnamesisch, Hebräisch, Arabisch und Farsi.

Außerdem gibt es ein OCR Modul für gotische Sprachen, das speziell für die Digitalisierung und Archivierung alter Dokumente, Bücher und Zeitungen entwickelt wurde.

Für 63 Sprachen gibt es eine Wörterbuchunterstützung und die ICR ist für handgeschriebenen Text in 130 Sprachen verfügbar.

Eine Auflistung aller unterstützter Sprachen finden Sie hier: https://www.abbyy.com/de/flexicapture/specifications/

  • Normaler Texttyp mit Schriftarten wie Arial, Times New Roman oder Courier
  • Mit Schreibmaschinen geschriebener Text
  • Matrix-Text, der mit einem Nadeldrucker gedruckt wird
  • Gotischer Text in Gotik-Schrift
  • Index: ein spezieller Zeichensatz mit Ziffern, die im Postleitzahlenstil geschrieben sind.
  • OCR_A: eine Schriftart mit festem Zeichenabstand, die speziell für OCR entwickelt wurde und hauptsächlich von Banken und Kreditkartenunternehmen verwendet wird.
  • OCR_B: eine Schriftart, die speziell für OCR entwickelt wurde.
  • MICR_E13B: spezielle numerische Zeichen, gedruckt in magnetischer Tinte. MICR-Zeichen (Magnetic Ink Character Recognition) finden sich zum Beispiel auf persönliche Schecks.
  • MICR_CMC7: spezielle MICR-Barcode-Schriftart (CMC-7), die auf Bankschecks verwendet wird.

Die technischen Spezifikationen finden Sie im Help Center von ABBYY: FlexiCapture 12 Specifications (externer Link)

Ergänzende Informationen

Produktinformation

Laden Sie sich alle Informationen zu Texterkennungs- und Datenerfassungs-Software kostenlos herunter.

Case Study

So konnte unser Kunde „City 1 Group“ für mehr Transparenz und fünfstellige Skontogewinne sorgen.

Produktinformation

Hier finden Sie alles zu ABBYY FlexiCapture for Mailrooms – die Lösung zur Automatisierung des Posteingangs.

Wir sind zertifizierter ABBYY-Premier-Partner

Scroll to Top