Zertifizierte und sichere Langzeitdatensicherung

Die Silent Cubes von FAST LTA

Revisionssichere Langzeitspeicherung mit dem Silent Cube

Sie suchen eine hochgradig sichere und gleichzeitig günstige Lösung für die revisionssichere Langzeitarchivierung Ihrer sensiblen Daten? Dann ist der Silent Cube von FAST LTA, ein zertifizierter revisionssicherer Archivspeicher mit WORM-Versiegelung, perfekt für Sie. In ihm lassen sich Daten aus verschiedenen digitalen Archiven und Dokumentenmanagementsystemen, wie dem DMSFACTORY SmartDocs und Saperion ECM, langfristig sicher speichern – und das bis in den Petabyte-Bereich. Durch das Auslagern wenig benötigter Daten auf den Silent Cube sparen Sie bis zu 80% Ihrer Kosten, da Sie Ihren Online-Speicher deutlich entlasten und somit auch weniger Zeit für Backups benötigen.

Der Silent Cube lässt sich nahtlos in ihre Netzwerkstrukturen einfügen und benötigt für den Betrieb wenig Energie und Wartung, wodurch die Energie- und Betriebskosten gering bleiben. Er ist außerdem nach ISO 9001 zertifiziert und zeichnet sich als Content Addressed Storage (CAS) durch seine Revisionssicherheit aus. Mit ihm halten Sie die rechtlichen Vorgaben aus GDPdU, GoBS, RöV und vielen mehr ein.

FAST LTA - Silent Cube

Bild: Der Silent Cube sichert Ihre Daten zuverlässig.

Modular, flexibel, energiesparend: Der Aufbau

Silent Cube - Head Unit

Bild: Die Head Unit dient als Schnittstelle zu Ihrem Netzwerk.

Der Silent Cube besteht aus einer Head Unit (Server oder VMWare) als Schnittstelle zum Netzwerk mit einem Cache für ein- und ausgehende Daten und bis zu 128 Silent Cube Speichereinheiten. Die Versiegelung der Daten gegen Verändern, Löschen und Überschreiben ist in der Hardware verankert.

In jedem Cube sind 12 Festplatten von 3 verschiedenen Herstellern verbaut, um Hardwareausfall, Fehlkonfiguration und Chargenfehler vorzubeugen. Mit der Replizierung des Systems zu einem zweiten Standort schützen Sie Ihre Daten außerdem gegen physische Eingriffe wie durch einen Wasserschaden oder einen Brand.

Überwachung und Steuerung mit Cube Manager Software

In der Browser-basierten Verwaltungs- und Monitoring-Software lassen sich die verschiedenen Benutzer und Nutzergruppen einstellen, die Shares (Netzwerkfreigaben mit einstellbaren Zugriffsrechten) für die Anbindung an Ihre Software-Lösung erstellen sowie die WORM-Volumes (reservierte Speicherbereiche) individuell konfigurieren. Und auch die automatischen Reports über den Status des Systems, die Sie per Mail erhalten, lassen sich hier einrichten.

Software-Optionen

Die Compliance Option ermöglicht Ihnen die reibungslose Anbindung des Silent Cubes an mehr als 80 verschiedene Approved Solutions, wie den DMSFACTORY SmartDocs und das Saperion ECM. Sie führt einen Identitätsbeweis über alle Zugriffe auf die elektronischen Quittungen mit 512-Bit SHA-2 Hash-Codes, unterstützt verschiedene Aufbewahrungsfristen, löscht die Datenpfade nach Ablauf der Frist und ermöglicht eine revisionssichere Migration auf neue Silent Cubes.

Das Remote Copy Tool dient der zentralen Spiegelung der über die Silent Cubes verteilten Daten. Dabei sichert die optionale AES-Verschlüsselung die Daten am zentralen Speicherort vor unautorisiertem Zugriff.

Die revisionssichere Archivierung direkt aus Ihrer SAP-Installation heraus gelingt mit der SAP AL/CS Software-Option. Sie verbindet Ihr SAP-System mit Ihren Silent Cubes, wodurch Sie keine zusätzliche Hard- und Software mehr benötigen. Diese Integration ist von SAP geprüft und nach SAP BC-HCS 6.20 zertifiziert.

Die Option für qualifizierte Zeitstempel ist vor allem für Krankenhäuser interessant, die beispielsweise die Integrität von Patientenakten langfristig und rechtssicher dokumentieren müssen. Die Software-Option bietet die Möglichkeit, die Patientenakten zentral beim Speichern auf dem Silent Cube mit einem qualifizierten Zeitstempel zu schützen und liefert so eine rechtssichere Historie. Diese Zeitstempel werden aus dem Trust Center des von der Bundesnetzagentur akkreditierten Vertrauensdiensteanbieters exceet Secure Solutions (früher AuthentiDate) bezogen, die nach der europäischen eIDAS-Verordnung zertifiziert sind. Durch die Option für qualifizierte Zeitstempel erfolgt die Sicherung der Datenintegrität vollkommen unabhängig, wodurch Sie keine weiteren Client-Komponenten und keine zeitaufwändige Schulung der Anwender benötigen.

Sie möchten mehr erfahren?

„Von den Anfängen der Dokumentenmanagement-Systeme bis hin zu den heute komplexer werdenden Ansprüchen an ein ECM habe ich schon unzählige Projekte begleitet und zum Erfolg geführt. Fragen Sie mich – ich nehme mir gerne Zeit für Sie!“

Jörg Eckhard – Leitung Vertrieb & ECM-Experte

Technische Daten

Ihre Vorteile auf einen Blick

Maximale Sicherheit

Der WORM-Controller schützt Ihre Daten vor dem Löschen und Überschreiben auf der untersten Hardware-Ebene. Außerdem werden pro Cube je 4 Festplatten von 3 Herstellern verwendet, um Chargenfehlern vorzubeugen. So ist die Redundanz-Codierung sicherer als bei einer gespiegelten RAID6-Konfiguration. Über ein digitales Audit werden die Daten regelmäßig automatisch innerhalb der Speichereinheit überprüft, wodurch Störungen frühzeitig erkannt und behoben werden können.

Hochgradig skalierbar

Die Silent Cubes Speichersysteme sind von 4 TB bis in den Petabyte-Bereich skalierbar und für eine Montage in einem 19-Zoll-Rack gebaut. Es können jederzeit Speichereinheiten hinzugefügt werden. Die Silent Cubes Installation lässt sich mit der entsprechenden Software, die im Kauf der Silent Cubes inbegriffen ist, zu einem zweiten Standort replizieren. Das schützt Ihr System vor dem Verlust der Daten durch Wasserschäden, Brand oder Diebstahl.

Extrem sparsam

Die Silent Cubes brauchen im Standby unter 2 Watt pro Langzeitspeicher-Einheit. Der Energiebedarf für Strom und Kühlung ist so niedrig wie bei keinem anderen Langzeitspeicher. Durch den modularen Aufbau benötigen die Silent Cubes in Ihrem Serverraum zusätzlich wenig Platz. Installation, Wartung und Ausbau der Silent Cubes erfordern außerordentlich niedrigen Personalaufwand und schonen so Ihr IT-Budget.

Die wichtigsten Features des Silent Cubes

Logo FAST LTA

Über FAST LTA

FAST LTA ist Spezialist für sichere Sekundär- und Langzeit-Speichersysteme. Die Kombination aus langlebiger und wartungsarmer Hardware, integrierter Software zur Datensicherung und Vor-Ort-Wartungsverträgen mit bis zu 10 Jahren Laufzeit sorgen für langfristig kostengünstige Speicherung von Daten aus Archiv- und Backup-Anwendungen. Die Lösungen des Münchner Anbieters haben sich in tausenden Installationen in Healthcare, öffentlicher Verwaltung, Film/TV/Video und Industrie bewährt.

Passende Produkte

DMSFACTORY SmartDocs

Unsere Lösung für modernes Dokumentenmanagement für kleine und mittelständische Unternehmen.

Saperion ECM

Das sichere Enterprise-Content-Management-System mit maximaler Flexibilität.

Scroll to Top

Lassen Sie
uns reden

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich rund um unsere Lösungen und Produkte. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin:

Selbstverständlich behandeln wir alle Daten streng vertraulich gemäß unserer Datenschutzerklärung.