ISO 9001

Auf einen Blick: ISO 9001

Die ISO 9001 ist die internationale Norm für das Qualitätsmanagement in Unternehmen und legt die Standards für Qualitätsmanagementsysteme (QMS) fest. Zuletzt wurde die Richtlinie im Jahr 2015 aktualisiert.

Ziel der ISO 9001 ist es, dass das Produkt bzw. die Dienstleistung eines Unternehmens den Erwartungen der KundInnen entspricht und die für sie geltenden rechtlichen und behördlichen Anforderungen erfüllt. Sie gibt vor, dass das zugrundeliegende QMS und sämtliche damit einhergehende Prozesse stetig verbessert werden müssen, um sich dem sich immer wieder ändernden Optimum stets zu nähern. Unternehmen können sich hierfür am PDCA-Zyklus orientieren. PDCA steht hierbei für Plan, Do, Check und Act.

Zusätzlich liefert die ISO 9001 die Grundsätze des Qualitätsmanagements Kundenorientierung, Führung, Einbeziehung von Personen, prozessorientierter Ansatz, Verbesserung, faktengestützte Entscheidungsfindung und Beziehungsmanagement.

Die ISO 9001 unterteilt sich in die 7 Abschnitte Kontext der Organisation, Führung, Planung für das Qualitätsmanagementsystem, Unterstützung, Betrieb, Bewertung der Leistung und Verbesserung. Daraus ergeben sich vier Grundprinzipien der ISO 9001 Orientierung am Kontext der Organisation, Prozessorientierung, fortlaufende Verbesserung und Risikomanagement.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

Erfahren Sie in der kostenlosen Aufzeichnung, wie Sie ein Enterprise-Content-Management-System in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen.

Online-Seminar

Automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 17. März 2022 erfahren Sie, wie Sie Ihren Rechnungseingang effizient gestalten.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top