RPA – Robotic Process Automation

Auf einen Blick: RPA

Robotic Process Automation, oder auf Deutsch „robotergesteuerte Prozessautomatisierung“, bezeichnet das automatische Abarbeiten wiederkehrender Aufgaben durch einen Software-Roboter. Das Ziel dahinter ist die Automatisierung strukturierter Geschäftsprozesse, was zu einer Verkürzung der Bearbeitungszeit, der Entlastung der Mitarbeiter und geringeren Kosten führt.

Es gibt verschiedene Abstufungen von RPA: die unbeaufsichtigte Automatisierung, bei der der Software-Roboter strukturierte, sich wiederholende Aufgaben übernehmen, ohne dass ein Mensch ihn dabei kontrollieren muss. Und die beaufsichtigte Automatisierung, die das einfache Kopieren und Einfügen von Daten und Informationen direkt auf dem Desktop des Mitarbeiters durchführt.

So kann eine komplett automatisierte Eröffnung eines Bankkontos mit Hilfe von RPA aussehen:

Erfahren Sie mehr zum Thema RPA

Blogartikel

Was genau steckt hinter dem Begriff RPA? In unserem Blogartikel nehmen wir die verschiedenen Abstufungen unter die Lupe.

Blogartikel

Eine technische Neuerung jagt die nächste. Doch wie gehen wir Menschen damit um? Wir klären auf!

Scroll to Top