Cloud Computing

Auf einen Blick: Cloud Computing

Unter Cloud Computing versteht man die Bereitstellung von IT-Ressourcen, wie beispielsweise Speicherplatz, Rechenleistung oder auch Anwendungen, die als Dienstleistung über das Internet verfügbar gemacht und darüber genutzt werden können. Diese IT-Ressourcen liegen nicht vor Ort auf lokalen Rechnern.

Cloud Computing ist an den Bedarf des Nutzers angepasst und funktioniert dynamisch. Dies kann bei geeigneten Anwendungen Zeit, eigenen Speicherplatz und Investitionskosten sparen.

Es gibt verschiedene Cloud-Arten: Die Private Cloud und die Public Cloud. Werden mehrere Clouds derselben Art parallel zueinander betrieben, spricht man von einer Multi-Cloud. Die Kombination einer Private mit einer Public Cloud nennt sich Hybrid Cloud.

Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Glossar-Eintrag zur Cloud.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

Erfahren Sie in der kostenlosen Aufzeichnung, wie Sie ein Enterprise-Content-Management-System in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen.

Online-Seminar

Automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 17. März 2022 erfahren Sie, wie Sie Ihren Rechnungseingang effizient gestalten.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top