XRechnung

Auf einen Blick: XRechnung

Die XRechnung ist eine elektronische Rechnung in Form eines semantischen Datenmodells im XML-Format. Als XRechnung lassen sich elektronische Rechnungen an die öffentlichen Auftraggeber in Deutschland gemäß den Vorgaben der europäischen Normierungsbehörde CEN versenden. Die XRechnung stellt damit eine Variante der EU-Norm EN 16931 dar.

Da das XRechnungs-XML immer bestimmte Informationselemente enthalten muss, lässt sich die Validität der Rechnung einfach prüfen.

Auf Basis der EU-Richtlinie 2014/55/EU vom 16. April 2014 wird in Deutschland die technologieneutrale und interoperable Rechnungsform XRechnung zum 27. November 2020 für alle Rechnungen, die an den Bund und seine Behörden und Organe gestellt werden, Pflicht. Hiervon ausgenommen sind Rechnungen nach Erfüllung eines Direktauftrages bis zu einer Höhe von 1.000€ (§3 Absatz 3 E-Rech-VO), sowie geheimhaltungsbedürftige Rechnungsdaten aus Angelegenheiten des Auswärtigen Dienstes, die im Rahmen der Organleihe nach §159 Absatz 1 Nummer 5 GWB für den Bund durchgeführt werden.

27.11.2018

Umsetzungsfrist für die obersten Bundesbehörden und Verfassungsorgane: Die zentrale Rechnungseingangsplattform des Bundes (ZRE) geht online, mit der die obersten Bundesbehörden elektronische Rechnungen annehmen können.

27.11.2019

Umsetzungsfrist für alle Bundesbehörden: Die Verpflichtung für alle Bundesbehörden tritt in Kraft, Rechnungen als E-Rechnungen empfangen und verarbeiten zu können.

18.04.2020

Umsetzungsfrist für alle weiteren Behörden, Länder und Kommunen: Alle Rechnungsempfänger der öffentlichen Hand auch in den Ländern und Kommunen sind verpflichtet, elektronische Rechnungen empfangen zu können.

27.11.2020

Pflicht für Lieferanten des Bundes, ihre Rechnungen ausschließlich im Format XRechnung zu stellen. Andere Formate werden abgelehnt.

Disclaimer: Alle Angaben ohne Gewähr.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Zettelwirtschaft adé!

So arbeiten Sie mit digitalen Akten strukturiert und optimiert.

Donnerstag den 28. Oktober 2021 um 11 Uhr

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 04. Februar 2021 erfahren Sie, wie Sie das Projekt „Einführung eines ECM“ erfolgreich umsetzen können.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top