Unstrukturierte Daten

Auf einen Blick: Unstrukturierte Daten

Unstrukturierte Daten sind ungeordnet, liegen in keiner bestimmten Datenstruktur vor und sind damit das Gegenteil von strukturierten Daten. Sie umfassen beispielsweise Audiodateien, Bilder und Videos. Sie sind für einen Computer schwer zu verarbeiten und zu analysieren und damit für weitere automatisierte Prozesse nicht unbedingt nutzbar. In den heutigen Zeiten von Big Data liegen die meisten Daten in unstrukturierter Form vor.

Eine Zwischenstufe zwischen unstrukturierten und strukturierten Daten sind die sogenannten semistrukturierten Daten. Diese haben eine gewisse Grundstruktur, wie beispielsweise ein Brief, bei dem Empfänger und Absender meistens an derselben Stelle abgebildet sind.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

Erfahren Sie in der kostenlosen Aufzeichnung, wie Sie ein Enterprise-Content-Management-System in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen.

Online-Seminar

Automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 17. März 2022 erfahren Sie, wie Sie Ihren Rechnungseingang effizient gestalten.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top