Standard Operating Procedure – SOP

Auf einen Blick: SOP

Eine SOP, also Standard Operating Procedure oder auf Deutsch Standardvorgehensweise, definiert eine verbindliche Anleitung für den Ablauf bestimmter Vorgänge. Die Definition von SOPs ist für gewöhnlich Teil des Qualitätsmanagements und dient der gleichbleibenden Qualität des Endproduktes. Sie werden bei Überprüfungen durch die zuständigen Behörden, wie zum Beispiel im Zulassungsprozess eines medizinischen Produktes, herangezogen. Bei Verstößen gegen die in einer SOP verbindlich festgelegten Abläufe drohen der Firma harte Sanktionen bis hin zum Verbot der weiteren Vermarktung des Produktes.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Zettelwirtschaft adé!

So arbeiten Sie mit digitalen Akten strukturiert und optimiert.

Donnerstag den 28. Oktober 2021 um 11 Uhr

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 04. Februar 2021 erfahren Sie, wie Sie das Projekt „Einführung eines ECM“ erfolgreich umsetzen können.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top