Product Lifecycle Management

Auf einen Blick: PLM

Das Product Lifecycle Management, kurz PLM und auf Deutsch Produktlebenszyklus-Management, ist ein Teil der Produktentwicklung. Dabei geht es um die interne Verwaltung aller für den Produktlebenszyklus relevanten Daten, Dokumente und Informationen und die Steuerung aller Prozesse, die innerhalb des Zyklus ablaufen.

Um das PLM effizient zu organisieren, gibt es sogenannte Product-Lifecycle-Systeme. Diese Systeme dienen der Bereitstellung sämtlicher Daten, Dokumente, Informationen, Anwendungen, etc. in Form einer zentralen Single Source of Truth.

Ein geregeltes PLM hat folgende Vorteile:

  • Arbeitsprozesse nehmen weniger Zeit in Anspruch, weshalb die Arbeitszeit der Mitarbeitenden für wertschöpfende Aufgaben genutzt werden kann.
  • Durch die Optimierung vieler Unternehmensprozesse können Ressourcen und somit auch Kosten gespart werden.
  • Durch die schnelle Verfügbarkeit aller Informationen werden viele Prozesse optimiert.
  • Die Prozessoptimierung sorgt dafür, dass mehr Ressourcen in die flexible Anpassung der Produkte an die Wünsche und Bedürfnisse der KundInnen investiert werden können.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

Erfahren Sie in der kostenlosen Aufzeichnung, wie Sie ein Enterprise-Content-Management-System in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen.

Online-Seminar

Automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 17. März 2022 erfahren Sie, wie Sie Ihren Rechnungseingang effizient gestalten.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top