Knowledge Worker

Auf einen Blick: Knowledge Worker

Der Begriff Knowlegde Worker kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt so viel wie Wissensarbeiter. Er beschreibt Personen, die ihr Geld damit verdient, ihr eigenes Wissen zu nutzen oder neues Wissen zu bilden. Ihr eigenes Kapital ist ihr Wissen – im Gegensatz zu einem Bildhauer zum Beispiel, dessen Kapital seine Hände sind. Der Begriff tauchte erstmals im Jahr 1959 in Peter Drucker´s Buch „Landmarks of Tomorrow“ auf.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Zettelwirtschaft adé!

So arbeiten Sie mit digitalen Akten strukturiert und optimiert.

Donnerstag den 28. Oktober 2021 um 11 Uhr

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 04. Februar 2021 erfahren Sie, wie Sie das Projekt „Einführung eines ECM“ erfolgreich umsetzen können.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top