KMU

Auf einen Blick: KMU

KMU ist die Abkürzung für Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen und wurde von der Europäischen Kommission definiert und abgegrenzt. Zu den KMU zählen sämtliche Unternehmen mit weniger als 250 MitarbeiterInnen, die einen Jahresumsatz von maximal 50 Millionen Euro haben oder eine Bilanzsumme von nicht mehr als 43 Millionen Euro besitzen. Abhängig von Beschäftigtenanzahl und Umsatz lassen sich die Unternehmen in Kleinstunternehmen, kleine Unternehmen, Mittlere Unternehmen und Großunternehmen unterteilen.

Kategorie Anzahl MitarbeiterInnen Jahresumsatz Bilanzsumme
Kleinstunternehmen <10 bis 2 Mio. € bis 2 Mio. €
Kleines Unternehmen <50 bis 10 Mio. € bis 10 Mio. €
Mittleres Unternehmen <250 bis 50 Mio. € bis 43 Mio. €

Tabelle: Abgrenzung von Kleinstunternehmen, kleinen und mittleren Unternehmen. In Anlehnung an  SME definition | Internal Market, Industry, Entrepreneurship and SMEs (europa.eu)

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

Erfahren Sie in der kostenlosen Aufzeichnung, wie Sie ein Enterprise-Content-Management-System in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen.

Online-Seminar

Automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 17. März 2022 erfahren Sie, wie Sie Ihren Rechnungseingang effizient gestalten.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top