IoT - Internet of Things

Auf einen Blick: IoT

Hinter der Abkürzung „IoT“ verbirgt sich der Begriff „Internet of Things“, zu Deutsch das „Internet der Dinge“. Der Begriff stammt aus der Digitalisierung und verfolgt das Ziel, die reale und die virtuelle Welt miteinander zu verknüpfen. Dabei werden physische intelligente Gegenstände mit virtuellen Gegenständen vernetzt, um sowohl untereinander als auch nach außen hin mit ihnen arbeiten und kommunizieren zu können. Als Grundlage dafür dienen Informations- und Kommunikationstechniken über das Internet.

Smart Homes sind das perfekte Beispiel dafür: Haustüren verschließen nach Verlassen des Hauses automatisch, Kühlschränke bestellen unaufgefordert Artikel nach und die Heizung lässt sich per Smartphone steuern. All dies wird durch die Vernetzung und den daraus resultierenden Datenaustausch ermöglicht.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

Erfahren Sie in der kostenlosen Aufzeichnung, wie Sie ein Enterprise-Content-Management-System in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen.

Online-Seminar

Automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 17. März 2022 erfahren Sie, wie Sie Ihren Rechnungseingang effizient gestalten.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top