CAPA

Auf einen Blick: CAPA

CAPA ist die Abkürzung für „Corrective and Preventive Action“ und bedeutet übersetzt „Korrektur- und Vorbeugemaßnahme“. Der Begriff beschreibt einen Prozess im Qualitätsmanagement und ist Teil des GMP-konformen Arbeitens. Dabei geht es zum einen um die Analyse auftretender Fehler und zum anderen um die Umsetzung von Vorbeugemaßnahmen.

Lernen Sie uns kennen

Online-Seminar

Zettelwirtschaft adé!

So arbeiten Sie mit digitalen Akten strukturiert und optimiert.

Donnerstag den 28. Oktober 2021 um 11 Uhr

Online-Seminar

Die vier Säulen eines erfolgreichen ECM

In unserer kostenlosen Aufzeichnung vom 04. Februar 2021 erfahren Sie, wie Sie das Projekt „Einführung eines ECM“ erfolgreich umsetzen können.

Alle Online-Seminare

Unsere Online-Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Termine und Themen, sowie alle Aufzeichnungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Scroll to Top