Gartner M-Files 2018

Gartner zeichnet M-Files wiederholt als Visionär im Bereich Content Services Platforms aus

Auch 2018 hat es M-Files wieder geschafft: Bereits zum dritten Mal in Folge stuft Gartner den finnischen ECM-Hersteller als Visionär für Content-Services-Plattformen (CSP) ein. Dabei heben die Analysten insbesondere die einfache und effiziente Installation des Systems sowie die vollumfängliche Funktionalität der Cloud-Variante hervor.

Unser Geschäftsführer Manfred Forst dazu: „Wir sind stolz, einen solch starken Partner an unserer Seite zu haben und gratulieren herzlichst zur wiederholt verdienten Einstufung als Visionär. Als langjähriger M-Files Partner und Experten auf dem Gebiet können wir die Einschätzung der Analysten nur teilen. M-Files hat sich im Bereich der ECM-Systeme als innovativer Treiber der gesamten Branche durchgesetzt!

Nachdem Gartner den Wechsel vom altbekannten ECM-Quadranten hin zum Quadranten für Content-Services-Platforms (mehr dazu hier) vorgenommen hat, konnte sich M-Files dank verschiedener Innovationen und neuer Denkansätze wiederholt als Visionär positionieren. Insbesondere der Intelligent Metadata Layer, mit der die Integration von Bestandssystemen in M-Files realisiert wird, darf dabei eine Rolle gespielt haben. Aber auch der Ansatz, Einzelbenutzerlizenzen sowohl für Cloud- als auch für On-Premise-Installationen nutzen zu können um Kunden den Schritt in die Cloud zu erleichtern, unterstreicht M-Files Zukunftsorientierung.

Nach einem erfolgreichen Jahr 2017 für M-Files – mit einem Umsatzwachstum von mehr als 37% im Vergleich zum Vorjahr – zeigen also alle Zeichen weiter in Richtung Wachstum und Innovation. Wir sind gespannt wo die Reise hingeht!