Die erfolgreiche Einführung eines ECM

Schritt für Schritt erklärt

Vor der Einführung eines ECM oder eines DMS stehen viele vor einigen Fragen: Wo fange ich an? Wie bereite ich mich richtig vor? Und worauf muss ich achten, damit die Einführung reibungslos abläuft und die zukünftigen Nutzerinnen und Nutzer auch von der neuen Lösung profitieren? Wir geben Ihnen mit dieser Timeline eine kurze und knackige Übersicht über die 7 Schritte hin zur erfolgreichen Einführung des ECM oder DMS. 

  • All
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Ziel
       

    Ziel - Das Ziel

    Wo drückt der Schuh? Definieren Sie das wichtigste Ziel, an dem sich das gesamte Projekt orientiert und es später gemessen werden kann.

  • Ziel
       

    Ziel - Die Anwendungsfälle

    In welchen Abteilungen kommt das ECM zum Einsatz? Und in welcher Abteilung starten wir? Legen Sie den Grundstein und definieren Sie die geplanten Anwendungsfälle des ECM.

  • Basis
       

    Basis - Die Verantwortlichkeiten

    Welche Rollen und Verantwortlichkeiten sollten wir vor Beginn des Projektes definieren? Wer treibt das Projekt voran? Wer übernimmt die interne Kommunikation?  Bilden Sie ein ECM Team mit Fachanwendern, IT-Mitarbeitern und einem Mitglied des Managements.

  • Basis
       

    Basis - Budget- und Zeitrahmen

    Was ist der Budgetrahmen? Und was ist unser Zeitplan? Entwickeln Sie eine Roadmap und setzen Sie sich Meilensteine, um später das Ziel genau zu verfolgen.

Sie möchten alle Schritte einsehen?

Dann melden Sie sich jetzt an und schalten Sie alle Schritte hin zu einer erfolgreichen ECM-Einführung frei!

Scroll to Top