Rechnungsverarbeitung

Case Study DMSFACTORY und Finanz Informatik

Case Study: Finanz Informatik setzt auf vereinfachte Rechnungsbearbeitung

Finanz Informatik setzt auf vereinfachte Rechnungsbearbeitung Die DMSFACTORY, Spezialist für Geschäftsprozessautomatisierung, automatisiert bei dem IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe den Workflow für die Erfassung und Bearbeitung von Rechnungen. Rödermark, 09. Juli 2020. Erfassungsfehler durch die manuelle Übertragung …

Case Study: Finanz Informatik setzt auf vereinfachte Rechnungsbearbeitung Weiterlesen >

Eingangsrechnungsverarbeitung: Webinar

DMSFACTORY informiert über automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung

Mit ECM-Technologie die Rechnungsverarbeitung digitalisieren – M-Files- und ABBYY-Partner und Spezialist für Geschäftsprozessmanagement veranstaltet sein nächstes Online-Seminar Rödermark, 16. Oktober 2019. Wie man seinen Rechnungseingang fehlerfrei und effizient gestaltet, zeigt die DMSFACTORY GmbH, Spezialist für …

DMSFACTORY informiert über automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung Weiterlesen >

Kosten nicht papierlos sein

Das kostet es Sie, kein Dokumentenmanagementsystem zu nutzen

Sie fragen sich, ob es sich überhaupt lohnt, papierlos zu arbeiten? Ein Blatt Papier kostet doch nur rund 6 Cent! Aber haben Sie auch an die Kosten der Weiterverarbeitung dieses bedruckten Blatt Papieres und die Lagerung gedacht? Wir haben für Sie nachgerechnet.

Scroll to Top